News


Junior-Dan Prüfung 13.April 2019


Dranbleiben und Durchhalten: Ein Schwarzgurt ist ein Weißgurt, der nicht aufgegeben hat

 

Die Aufteilung des Wegs zum Schwarzen Gürtel in einzelne Etappen erlaubt es den Kampfkünstlern, sich schrittweise auf ein jeweils neues Ziel zu konzentrieren. Das Erreichen einzelner Dan-Grade ist Anerkennung des erfolgreichen Werdegangs und Motivation für künftige Leistungen zugleich.

 

Jeder Kampfkunstschüler beginnt mit dem weißen Gürtel und hat als großes Ziel den schwarzen Gürtel vor Augen. Der schwarze Gürtel ist allerdings nicht das Ende der Reise, sondern deren Anfang: Erst mit dem Schwarzen Gürtels beginnt für den Kampfkünstler das ernsthafte Training.

 

Das Durchhaltevermögen und die Willensstärke, die Kampfkünstler auf ihrem Weg zum schwarzen Gürtel entwickeln, sind positive Eigenschaften, die ihnen auch in den anderen Bereichen ihres Lebens zugutekommen. Ein Schwarzgurt ist ein Weißgurt, der nicht aufgegeben hat: Wer diese Erkenntnis am eigenen Leib erfahren hat, wird sich bei allen Herausforderungen, die das Leben bereit hält, daran erinnern, dass mit dem nötigen Biss alle Ziele erreicht werden können, die man sich gesetzt hat.

 

Ganz herzlichen Glückwunsch an unsere neuen Junior-Dan Träger/innen


ProSieben Galileo zu Gast


Am Freitag, 22. März war ein Kamera-Team der Sendung ProSieben Galileo zu Gast im Karate Team.

Es ging um Kampfsport und Selbstverteidigung und spezielle Fragen rund um das Thema.
Wir informieren sobald der Sendetermin bekannt ist.



Profi-Weltmeister Michael Smolik zu Gast im Karate Team


 

Michael Smolik:  Auszug aus Wikipedia

 

Michael Smolik wurde bereits im Alter von drei Jahren zusammen mit seinem Bruder von seinem Vater trainiert. Ab dem fünften Lebensjahr begann er mit dem Training im Taekwondo. Nach dem Wechsel zum Kickboxen errang er 2012 in Orlando seinen ersten WM-Titel als Amateur bei der World Kickboxing and Karate Union. Nach weiteren WM-Siegen als Amateur im Leichtkontakt, Vollkontakt und K-1 Rules gewann er im September 2014 seinen ersten Profikampf nach nur wenigen Sekunden durch Knockout.

 

Neben seiner Tätigkeit als Kämpfer trainiert Smolik Nachwuchstalente und engagiert sich für soziale Projekte. Zudem wirkt er bei der Fernsehserie Die Ruhrpottwache mit


 1. Platz  Niko Moosherr -90 kg

Weltmeisterschaft

unsere TeilnehmerInnen

des Karate Team Bodensee:

 

2. Platz Elena Jakob +60 kg U18 


1. Platz Alexander Salescu -60 kg U18

1. Platz Charles Sampson -55 kg U18


Wir gratulieren unseren KämperInnen

Großartig !!! 

 



Presseübersicht


Instructor Meeting



Die letzten Vorbereitungen für das KaraCamp laufen. Am 19.7. fand das letzte Instructor-Meeting mit dem Thema Kids-Camp statt.

Wir freuen uns auf die Karate Kids.


Drachenboot Cup 2018

Am vergangenen Seehasenfest in Friedrichshafen fand ein spektakulärer Drachenboot Cup statt.

Unsere Teenager-Gruppe nahm mit zwei Teams teil. Sensationell belegten unsere Karateka Platz 2 und Platz 4!

 

Ganz herzlichen Glückwunsch an das ganze Team und Trainerin und Betreuer.


Paddel-Fun unserer Teenager-Gruppe

Unsere Karate Teenager-Gruppe auf dem Wasser!

Unter der Leitung von Drachenboot-Weltmeister Eberhard Joachim starten unsere Teens zum Showdown auf dem Bodensee. Neben der (mal anderen) sportlichen Aktivität stand, na klar, auch der Spaß im Vordergrund. Unsere Cheftrainerin Nadine Joachim veranstaltet jedes Jahr einen speziellen Event für diese Altersgruppe. Die meisten Karateka dieser Gruppe betreiben Karate bereits an die zehn Jahre.

Wir freuen uns dass ihr so viel Spaß hattet.




Regina Halmich zu Gast